Hördateien

MuellerSturm- und Drangzeit in Waldenbucher Kneipen

Während seiner Tübingen Studentenzeit in den Jahren 1957/58 hielt er sich mit seinen Freunden (Seine Clique, wie er sagt) oft in einem Ferienhaus in der Liebenau auf. Gerne erinnert er sich an diese Zeit. Einige lustige Episoden aus seiner „Sturm- und Drangzeit” in den Waldenbucher Wirtschaften Waldhorn (Seeger), Lamm (Altledige Wirtin) und Bachmann (Glashütte) erzählt der Stuttgarter Dr. Wolfgang Müller (Jahrgang 1935) in den folgenden Hördateien….Weiterlesen


 

WalterRebmannWalter Rebmann serviert deftig-schwäbisches

Kurzweilige Anekdoten, oft deftig-schwäbisch, serviert Gärtnermeister und Ex-Gemeinderat Walter Rebmann bei Führungen durch seine Heimatstadt oder als Nachtwächter bei seinem abendlichen Gang im Dunkeln durch Waldenbuch…Weiterlesen


 

IMG_6292Walter Pfäffle’s kleine Geschichten zum Schmunzeln

Walter Pfäffle liest einige seiner selbst geschriebenen Geschichten aus der “Guten Alten Zeit” vor. Sie sind geprägt von Humor und Leidenschaft für seine schwäbische Heimatstadt Waldenbuch. Es handelt sich dabei um Begebenheiten aus seiner Kindheit und Jugend, die er so erzählt, als seien sie gestern passiert…Weiterlesen

Print Friendly